Checkliste für Titel-Beantragung

Prüfung der Voraussetzung:

Liegen für die Katze/ den Kater 3 Bewertungen in der entsprechenden Klasse vor (siehe Liste Ausstellungsklassen)?

Wurde die Katze/ der Kater von 3 verschiedenen Richtern bewertet?

Sind die Richternamen auf der Urkunde vermerkt? Falls nicht: Richterbericht miteinreichen!

Für den Internationalen Champion und Großen Internationalen Champion bzw. Internationalen Premior und Großen Internationalen Premior:

Stammen die Bewertungen von Ausstellungen in 2 verschiedenen Ländern?

Für den Europa Champion bzw. Europa Premior und höhere Klassen:

Stammen die Bewertungen von Ausstellungen in 3 verschiedenen Ländern?

Antragstellung:

Kopien der Urkunden (und ggf. der Richterberichte) zusammen mit dem formlosen (für die Titelkarte) oder vollständig ausgefüllten (für die Titelurkunde) Antrag auf den Titel an den Zuchtwart des FES schicken.

Zur Frage Titelkarte oder Titelurkunde:

Eine Titelbestätigung wird kostenlos erstellt; sie bestätigt die Erlangung des Titels und reicht als Titelnachweis völlig aus.

Eine Titelurkunde wird gegen eine Gebühr von € 5 erstellt.